Der Mundhygiene-Status zeigt Gesundheitsrisiken

Mithilfe einfacher Tests ermitteln wir zunächst Ihre individuellen Mundhygiene-Indizes, die uns zeigen, an welchen Stellen Ihre Zähne besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Wir erklären Ihnen die Ergebnisse, nennen Ihnen mögliche Gesundheitsrisiken und zeigen Ihnen, welche Maßnahmen Sie selbst ergreifen können.

Das sind zum Beispiel Änderungen der Ernährungsgewohnheiten oder die Anpassung der Mundpflege. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie Pflegemittel wie Zahnbürste, Zahnseide/Floss, Interdentalbürsten und Spülungen für Ihre individuelle Zahnsituation optimal anwenden können.

Sie erhalten von uns nach der Prophylaxesitzung (PZR) einen Ausdruck, der genau darstellt, wie Sie Ihre Zähne und Zahnzwischenräume am besten reinigen. Dort sind die Ergebnisse der Mundhygieneindizes abgebildet, sodass Sie Ihren Behandlungserfolg zukünftig genau erkennen können.

Auf Wunsch erhalten Sie Ihre persönliche 'Putzanleitung' auch per App (siehe parostatus.de/prophylaxe).

Die Kosten der Individualprophylaxe richten sich nach Ihrem persönlichen Vorbeugebedarf. Sie werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen.

Sitemap